MUT-Projekt

Logo
Zusammenfassung

Das MUT-Projekt, DaMigra e. V. greift mit dem MUT-Projekt auf wertvolle Erfahrungen von Frauen* mit Migrationsgeschichte zurück, die schon länger in Deutschland leben.,

Ausführliche Beschreibung

Als „Mutmacherinnen und Brückenbauerinnen“ informieren, beraten, bilden und begleiten sie geflüchtete Frauen* und unterstützen dadurch ihre gesellschaftliche Teilhabe.

AKTIVITÄTEN
Das MUT-Projekt organisiert bundesweit Veranstaltungen sowie Beratungs- und Empowermentprojekte, die Frauen* mit Migrationsgeschichte als „Mutmacherinnen und Brückenbauerinnen“ für geflüchtete Frauen* durchführen. Ziel ist es, Frauen* mit Flucht- und Migrationsgeschichte in die Lage zu versetzen, in ihrem neuen Umfeld ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Mehr noch arbeitet das Projekt darauf hin, dass diese Frauen* schließlich selbst zu „Mutmacherinnen und Brückenbauerinnen“ werden und Angebote für geflüchtete Frauen* entwickeln und durchführen.  

Die Aktivitäten des MUT-Projektes sind u. a. Workshops zu Menschen- und Frauenrechten Informationsrunden zu Erziehungs-, Bildungs- und Gesundheitsfragen Besuche von öffentlichen Einrichtungen wie Bibliotheken, Sportvereinen und Nachbarschaftstreffen

Das ist Deine Organisation? Du kannst Dich anmelden und anschließend hier Admin Rechte beantragen oder ein Benutzerkonto erstellen und dabei diese Organisation angeben.