Direkt zum Inhalt
Standort
Zusammenfassung

Interkultureller Gemeinschaftsgarten im St. Christoph-Geflüchteten-Wohnheim Neuigkeiten gibts gelegentlich auf http://jennys-gartenblog.de/

Standort
Zusammenfassung

Das Projekt "Bunter Garten – Wurzeln schlagen in der neuen Heimat" ist ein niedrigschwelliges Integrationsprojekt, das Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft dort abholt, wo sie stehen und ihnen dadurch die Möglichkeit gibt, eigene Fähigkeiten einzubringen.

Logo
Standort
Zusammenfassung

Verschiedene unterschiedliche Projekte In Waldkirch übernimmt eine Gruppe von PatInnen jeweils die Verantwortung für ein Projekt in der Stadt. Zusammen wird gegärtnert, geerntet und gegessen.

Logo
Standort
Adresse
Gerberau 5, 79098 Freiburg
Zusammenfassung

Seit über 20 Jahren setzt sich der fesa e.V. engagiert für die Energiewende ein. Unser Ziel ist eine dezentrale und demokratische Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien, von der die Kommunen und Bürger vor Ort profitieren.

Standort
Logo
Standort
Adresse
Rehlingstraße 9, 79100 Freiburg
Zusammenfassung

Vereine, Initiativen und Unternehmen können im Haus des Engagements CoWorking-Arbeitsplätze, Sitzungsräume für Treffen und Veranstaltungen, Kellerräume zum Lagern und Probenräume fürs gemeinsame Musizieren nutzen.


Events

Veranstaltungsdatum
13.07.20, 19:00 - 21:00
Standort
Haus des Engagements
Adresse
Rehlingstraße 9, 79100 Freiburg im Breisgau, Deutschland
Standort
Zusammenfassung

Mit dem Gartenprojekt sollen schwerpunktmäßig Flüchtlinge angesprochen werden, damit sie eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung finden, Menschen aus anderen Kulturen kennen lernen und sich mit frischem Gemüse z.T. selbst versorgen können.

Standort
Adresse
Merzhauser Straße 173, 79100 Freiburg
Zusammenfassung

Unabhängige Forschungs- und Beratungseinrichtung für eine nachhaltige Zukunft.

Standort
Zusammenfassung

In Tunsel in der Nähe von Freiburg entsteht ein interkultureller Gemeinschaftsgarten und Bildungsort- Der Weltgarten Tunsel!

Standort
Zusammenfassung

Am Dorfbach im Stadtteil Vauban entsteht seit Juli 2016 ein inklusiver, interkultureller Gemeinschaftsgarten. In respektvollem Miteinander wollen wir hier gemeinsam arbeiten, voneinander lernen, zusammen genießen und Spaß haben.