Direkt zum Inhalt

Bürger*innen-Energiewende und Klimaschutz

Zusammenfassung

Das heutige Samstagsforum ist der Bürger*innen-Energiewende gewidmet. Bei der Exkursion am Nachmittag werden Balko-PV-Anlagen in den Blick genommen.

Ausführliche Beschreibung

Am 7. Dezember 2019 beim „Forum Bürger*innen-Energie-Wende und Klimaschutz“ im Hörsaal 1199, Kollegiengebäude 1 der Universität in Freiburg i.Br., spricht Dr. Josef Pesch, Geschäftsführer der fesa Energie Geno eG, Merzhausen, über „Energiewende: Bürger*innen machen, Regierungen versagen!“.

Kaj Mertens-Stickel, Geschäftsführerin der Solarbürgergenossenschaft eG, Freiburg, erläutert „Bürger*innenstrom, Ökogas und Gemeinschaftsanlagen mit der Solarbürger*innen- und Schüler*innensolargenos­senschaft“.

Dipl.-Ing. Michael Konstanzer, Freiburg i.Br., erklärt „Wie ich zur Garagen-PV-Anlage und zum E-Auto kam“.

Mark Schammel, etm solarservice,  Freiburg erläutert „Balkon-Solarstrom – Guerilla-PV“. Für die Führung um 13.25 Uhr (bis 14.00 Uhr) zu „Bürger*innen-Solarstrom - Balkon-PV-Anlage in Freiburg-Rieselfeld“ mit etm solarservice, Freiburg Br., ist Anmeldung erforderlich an ecotrinova [at] web.de.

Der Eintritt ist frei.

Standort
Koordinaten