Artikel

Bild
Zusammenfassung

Stadtverwaltung und Zivilgesellschaft wollen beide Gärtnern in Freiburg fördern. Bei der Umsetzung gibt’s allerdings unterschiedliche Sichtweisen.

Bild
Zusammenfassung

Eigenes Auto oder Carsharing? Wie kann ich in Freiburg am besten Autos teilen? StadtWandler vergleicht die zwei Anbieter Stadtmobil Südbaden und Grüne Flotte.

Bild
Zusammenfassung

In Freiburg findet im September zum ersten Mal der Global Goals Jam statt. Das Ziel: Gemeinsam Lösungen für ein zukunftsfähiges Freiburg entwickeln.

Bild
Zusammenfassung

Was ist eigentlich das "Freiburg macht Zukunft"-Barcamp? Wer steckt dahinter und wozu soll das gut sein? Die Initiative stellt sich vor.

Bild
Zusammenfassung

Für den Stadtteil Dietenbach sollen 4 ha Wald gefällt werden. Seit ein paar Wochen wird dieser Wald von Aktivistis mit Baumhäusern besetzt. Sie fordern, den Wald zu erhalten. Welches sind die Kritikpunkte der beteiligten Organisationen und was ist der Standpunkt der Stadtverwaltung? Ein Überblick.

Bild
Zusammenfassung

Wie steht's um das Baugebiet Kleineschholz? Was ist dort geplant und wie zukunftstauglich ist das? Hier im Fokus: das Mobilitätskonzept.

Bild
Zusammenfassung

Urlaub von der Stange ist von gestern. Das finden Doro und Joachim vom Naturcamp und sind der Überzeugung: Das muss besser gehen. Regional, inklusiv und ökologisch Urlaub machen im Schwarzwald. Das ist die Idee des Naturcamps.

Bild
Zusammenfassung

Vegane Produkte sind längst nicht mehr nur im Bioladen zu finden. Aber wie wäre es, wenn es einen Laden mit ausschließlich veganen Produkten gäbe? Die Gründenden des "Vegan Store" finden, so ein Laden fehlt in Freiburg und nehmen die Lösung selbst in die Hand.

Bild
Zusammenfassung

In unserem letzten Artikel haben wir Qualitätskriterien für Nachhaltigkeits-Suchmaschinen formuliert und Transiscope als gutes Vorbild genannt. Nun möchten wir erläutern, warum "Daten-Sync" kein Ersatz für Lizenz-Vielfalt und Gleichbehandlung ist.

Bild
Zusammenfassung

Hier findet ihr unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Bild
Zusammenfassung

Hier wird der Protest der Aktivisti Gruppe "Dieti bleibt" chronologisch festgehalten.

Bild
Zusammenfassung

Die Frage ist nicht neu: Kreist die Ökobewegung als akademisch-elitäre Veranstaltung vorwiegend um ihre eigenen biovegan Latte Macchiato Lebensrealitäten und treibt damit hart arbeitende Menschen zu den Populisten?