Debatten Arena: Wem gehört die Straße?

Debatte über die Zukunft der Mobilität in Freiburg
Flyer Debatten Arena
Zusammenfassung

Ziel der Debatten Arena ist, dass sich Freiburger Bürgerinnen und Bürger über die Zukunft der Mobilität in Freiburg austauschen und gemeinsam Perspektiven entwickeln.

Ausführliche Beschreibung

Über wenige Themen wird in Deutschland derzeit leidenschaftlicher diskutiert als über die Zukunft unserer Mobilität. Für die einen ist das Automobil als bequemes Allzweckverkehrsmittel ein unverzichtbarer Bestandteil ihres Alltags. Für andere ist es das Symbol einer Verkehrspolitik, die mit den Klimazielen unvereinbar ist und die eigene Sicherheit beim Radfahren oder beim zu Fuß gehen gefährdet.

In der Debatten Arena tauschen sich Freiburger und Freiburgerinnen aus, um eine gemeinsame Zukunftsperspektive der Mobilität in Freiburg zu entwickeln. Dabei geht es nicht um Expertinnen-Wissen, sondern darum, konstruktiv ins Gespräch zu kommen und gegenseitiges Verständnis zu fördern. Folgende Fragen stehen dabei im Raum: Warum soll ich mich als Autofahrerin immer mehr einschränken? Wer nimmt hier wem eigentlich den Platz weg und gibt es vielleicht auch Lösungen, die für alle tragbar sind?

Die Anzahl der Teilnehmenden im Bürgerhaus ist aufgrund der Corona-Beschränkungen stark eingeschränkt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und live vor Ort wie auch digital möglich. Eine verbindliche Anmeldung ist in beiden Fällen notwendig.

zur Anmeldung: https://pretix.eu/vcdrvsb/da/