Faithful for future

Junge Erwachsene und Studierende verschiedener Glaubenstraditionen engagieren sich für die Umwelt
Zusammenfassung

Die Frage des Workshops: "Aus welcher Perspektive schauen Gläubige unterschiedlicher Religionen auf die aktuellen ökologischen Herausforderungen und wo stützen gerade religiöse Überzeugungen ein ökologisches Engagement?"

Ausführliche Beschreibung

"Workshop in Zusammenarbeit mit der Katholischen Hochschulgemeinde Edith Stein in Freiburg und der Evangelischen Studierendengemeinde in Freiburg sowie den Engagierten beim interreligiösen Freiburger »Café Abraham«

In unterschiedlichen Religionen und Glaubenstraditionen finden sich Vorstellungen, Hoffnungen und Träume, wie ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt, mit der Schöpfung möglich ist. Und an vielen Orten unseres gemeinsamen Hauses Erde setzen sich gerade junge Menschen jüdischen, muslimischen und christlichen Glaubens dafür ein, Mensch, Umwelt und Gott von Neuem in Beziehung zu bringen. In dem Workshop wollen wir darüber sprechen: Aus welcher Perspektive schauen Gläubige unterschiedlicher Religionen auf die aktuellen ökologischen Herausforderungen und wo stützen gerade religiöse Überzeugungen ein ökologisches Engagement? Studierende und junge Erwachsene sind herzlich eingeladen. "

Mehr infos hier: https://www.katholische-akademie-freiburg.de/veranstaltungen/detail/ter…