Freiburger Umweltgespräche

Wissenschaft in Zeiten der Umweltkrise
Flyer Umweltgespräche
Zusammenfassung

Um den Austausch zu Umwelt und Klimathemen zu fördern, veranstaltet das Umweltamt zum achten Mal die Freiburger Umweltgespräche. Im Blickpunkt diesmal die Wissenschaft.

Art der Veranstaltung
Freie Schlagwörter
Ausführliche Beschreibung

Thema des Abends ist Wissenschaft in Zeiten der Umweltkrise: neue Herausforderungen, neue Lösungen?

mit Fachvorträgen:

  • Frau Prof. Dr. Ulli Vilsmaier "Krise als Motor für neue Wissensallianzen?"
  • Herr Prof. Dr. Michael Pregernig „Neue Anforderungen an die Umweltforschung: faktengestützt, umgestaltend, dialogisch geht das zusammen?

Grußwort: Umweltbürgermeisterin Christine Buchheit (Stadt Freiburg) und Prof.
Dr. Heiner Schanz (Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen in Freiburg)

Moderation: Marina Leibfried (Leibfried Prozessbegleitung, Freiburg)

anschließende Diskussion und „Get together“

Mit der Veranstaltungsreihe Freiburger Umweltgespräche sollen aktuelle Informationen und Forschungsergebnisse zum Umwelt- und Klimaschutz für interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Studierende unmittelbar und verständlich zugänglich gemacht werden. Mit diesem Format wollen Stadtverwaltung und die Universität den Austausch und Diskurs zu wichtigen Umweltthemen zwischen Stadtgesellschaft, Wissenschaft und Kommunalpolitik fördern.

ohne Anmeldung