Direkt zum Inhalt

„Für eine Energiezukunft ohne Atom und Kohle“

Zusammenfassung

Der Trinationale Atomschutzverband veranstaltet seine Mitgliederversammlung in Freiburg. In diesem Rahmen wird es auch eine öffentliche Veranstaltung geben zur Abschaltung des 2. Reaktors des AKW Fessenheim:

Ausführliche Beschreibung

Musikalische Begrüßung
von und mit «Buki»

Grußwort von Bärbel Schäfer
Regierungspräsidentin Freiburg im Breisgau

Grußwort von Gerda Stuchlik
Bürgermeisterin Freiburg im Breisgau

Grußwort von Dr. Jürg Stöcklin
Präsident TRAS

Ansprache von Lukas Engelberger
Gesundheitsdirektor Basel-Stadt

Ansprache von Corinne Lepage
ehemalige Umweltministerin Frankreich

Ansprache von Jürgen Trittin
ehemaliger Umweltminister Deutschland

 

Die Veranstaltung wird auch im You-Tube Kanal des TRAS veröffentlicht.

Flyer „Zukunft ohne Atom und Kohle“

Art der Veranstaltung
Vortrag / Lesung
Freie Schlagwörter
Anti-Atom AKW Fessenheim
Standort
Koordinaten