Direkt zum Inhalt

GETEC Messe

Modernisieren, Sanieren und Bauen in Zeiten des Wandels
Zusammenfassung

Die Messe "Gebäude.Energie.Technik (GETEC)" informiert die Besucher*innen rund um das Thema energetisches Sanieren und Bauen durch Aussteller*innen und Veranstaltungen. Das genaue Programm wird im Januar bekannt gegeben.

Ausführliche Beschreibung

Gebäude.Energie.Technik lotst durch die Informationsvielfalt

Wer sich heute auf den Weg macht, sein Haus oder seine Wohnung möglichst energieeffizient zu planen, zu bauen oder zu modernisieren,bleibt angesichts sich ständig erneuernder Informationen auch schon Mal „auf der Strecke“. Aktuell ausgelöst werden diese Neuerungen durch Anstöße der Politik, wie beispielsweise der geplanten steuerlichen Förderung von energetischen Gebäudesanierungen oder dem neuen Gebäudeenergiegesetz.

Wer hier den Durchblick behalten oder erst gewinnen möchte, findet vom 14. bis 16. Februar 2020 auf dem Freiburger Messegelände mit der Gebäude.Energie.Technik (GETEC) einen Wegweiser, der in allen technischen Fragen, Fördermöglichkeiten und gesetzlichen Vorgaben Klarheit schafft.

Aufklärung leisten die rund 220 Aussteller und das Rahmenprogramm mit dem Marktplatz Energieberatung, Fachvorträgen sowie Nutzerund Fachseminaren. Mehrere Side Events wie der parallel zur GETEC stattfindende 9.Kongress Energieautonome Kommunen, Heiztechnologien für Mehrfamilienhäuser, das 2. Freiburger IMMO-Update und die IMMO 2020 runden das breite Spektrum am Messewochenende ab.

Eintrittspreise: (Karten über reservix erhältlich)
Erwachsene 10,-€
Ermäßigt 7,50€
Vorverkauf 7,50€ (bis 13. Februar)

Die Eintrittskarte ermöglicht Hin und Rückfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren während der Messeöffnungszeiten am Samstag und Sonntag.

Veranstaltet von: Solar Promotion und Management Marketing FWTM Freiburg

Art der Veranstaltung
Markt / Messe / Ausstellung
Standort
Koordinaten