Kidical Mass Freiburg

Kind fährt Rad
Zusammenfassung

Bundesweite Aktionstage für kindergerechte und zukunftsfähige Mobilität:
Am Samstag und Sonntag (19.-20.9.2020) finden in über 100 deutschen
Städten Kidical-Mass-Demonstrationen statt.

Art der Veranstaltung
Ausführliche Beschreibung

Die Straße gehört euch – mehr Platz und Sicherheit für Kinder!
Gemeinsam für die Verkehrswende: für mehr Sicherheit, mehr Spielraum, mehr Klimaschutz, mehr Zukunft.
Kommt alle zur gemeinsamen Fahrraddemonstration von Klein und Groß, Jung und Alt: Gemeinsam fordern wir ein kindergerechtes Mobilitätssystem, das zukunftsfähig ist!

Deshalb fordern wir von der Stadt Freiburg:
- Sichere Kreuzungen!
- Breite geschützte Radwege!
- Sichere Schulwege (die nicht von Elterntaxis blockiert werden)!
- Breite, sichere Fußwege!
- Viel mehr Platz zum Spielen und draußen sein!
- Und vor allem: viel mehr Klimaschutz, damit wir eine gute Zukunft  haben können!

Treffpunkt und Beginn: Samstag, 19.09.2020 um 14 Uhr am Europaplatz/Siegesdenkmal in Freiburg.

Ab 12:00 Uhr könnt ihr euch am Stand des Fuß- und Radentscheids einen Fuß- und Radentscheid-Fahrrad-Wimpel oder eine Mehr-Platz-für-Kinder-Fahne basteln oder ein T-Shirt bedrucken oder
den Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours von Kugelblitz absolvieren.

Ablauf:
Wir fahren eine Stunde lang gemeinsam eine etwa 5 km lange Strecke auf den großen Straßen, die dann euch gehören. Die Polizei hält den Autoverkehr an und passt auf uns auf. Wir fahren langsam, – damit
alle dabei sein können.

Bringt eure Freund*innen, Eltern, Tanten und Großeltern mit. Setzt mit dem Fuß- und Radentscheid sowie Fridays für Future ein lautstarkes Zeichen: gemeinsam für kindergerechten Verkehr, gemeinsam für die Verkehrswende