Klimaschutz durch Wärmepumpen?

Vortragsvormittag, online und per Telefon
Zusammenfassung

Bei diesem Vortragsvormittag werden drei Referierende Inputs zu Wärmepumpen, Klimaschutz und Strom ohne Atom und Kohle geben.

Art der Veranstaltung
Freie Schlagwörter
Ausführliche Beschreibung

bei der 30. Gemeinschaftsserie Samstags-Forum Regio Freiburg laden die Veranstaltungspartner 

Sie herzlich ein zu den beiden letzten Themen-Vormittagen in 2020 - kurzfristig umgestellt als

Telefonkonferenzen mit Vortragsdateien (mp4 + pdf) dezentral bei Ihnen auf PC oder Smartphone.

Bitte sich voranmelden bis je 1 Tag zuvor 16 Uhr an ecotrinova [at] web.de

Angemeldete erhalten die Einwahldaten und Dateien bzw. Link am Tag zuvor. 

Als Telefon benötigen Sie eines mit #-Taste. Die Teilnahmezahl ist begrenzt. 

 

Klimaschutz durch Wärmepumpen? Mit Manifest zur geplanten Gebäude-Elektrifizierung

Dr. Falk Auer, Lahr.   

Dr. Auer ist bundesweit bekannt für seine vieljährigen unabhängigen Wärmepumpenuntersuchungen für die Lokale Agenda 21 Lahr. 

 

Elektroheizung und elektrische Wärmepumpen: Risiken für Stromversorgung & Klima? Was tun?

Dipl.-Ing.(FH) Christian Meyer, Energy-Consulting-Meyer, Umkirch

Christian Meyer ist bundesweit tätiger Energie-Experte und Politikberater zur Energiewende u.a.erneuerbaren Energien und BHKW

 

Strom ohne Atom & Kohle in der trinationalen Region am südlichen Oberrhein

Dr. Georg Löser, Vorsitzender von ECOtrinova e.V
Bericht  anhand von 3 Kurzvorträgen zu D-F-CH

 

Das Samstags-Forum Regio Freiburg ist ein Beitrag zur Zukunftsfähigkeit für Freiburg und der Region mit auch globalem Blick. Es steht in der Tradition der freien VHS Wyhler Wald der Badisch-Elsässischen Bürgerinitiativen und offener Hochschulen für die Bürgerschaft und Wissenschaft.