Menschen für den Wandel stärken: Workshop für Multiplikator*innen

Zusammenfassung

Was brauchen Menschen, um sich auf den umfassenden Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit und Solidarität einzulassen? Wie kann Bildungsarbeit dazu beitragen, Menschen zu stärken und sie ermutigen, Zukunft zu gestalten?

Ausführliche Beschreibung

Diesen Fragen gehen wir im Workshop nach. Aufbauend auf dem Ansatz der Psychischen Ressourcen für sozial-ökologischen Wandel nach Marcel Hunecke erforschen wir, was dieser für unsere Bildungsarbeit bedeutet. Wir lernen Methoden kennen und erkunden, was diese bei uns selbst auslösen. Darüber hinaus diskutieren wir, wie wir bei der Auseinandersetzung mit persönlichen Ressourcen die politische Ebene des sozial-ökologischen Wandels im Blick behalten.

Vortrag von Marcel Hunecke
20. Mai 2022 I 19 Uhr I Weingut Dilger I Urachstraße 3 I Freiburg
Der Vortrag bildet die inhaltliche Grundlage und ist verbindlicher Teil des Workshops.

Workshop für Engagierte in und Interessierte an der Bildungsarbeit
21. Mai 2022 I 10 – 17 Uhr I Weingut Dilger I Urachstraße 3 I Freiburg
Referent*innen: Laura Becker und Barbara Ehrensberger I Eine Welt Forum Freiburg
Teilnahmebeitrag: Richtwert 15€, Bezahlung nach dem Solidaritätsprinzip
Anmeldung zum Workshop: per E-Mail bis 15. Mai 2022 mit Name und ggf. Organisation an Barbara Ehrensberger: b.ehrensberger [at] ewf-freiburg.de
Datenschutz: Mit der Anmeldung erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten zur Veranstaltungsorganisation gespeichert und verarbeitet werden.

Eine Veranstaltung des Eine Welt Forum Freiburg e.V.
Sie wird gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL aus Mitteln des BMZ, Brot für die Welt und Mindchangers.