(online) 10. Kongress klimaneutrale Kommunen

Zusammenfassung

Mehr Praxis, mehr Vernetzung und mehr Umsetzung auf dem Online-Kongress Klimaneutrale Kommunen

Art der Veranstaltung
Freie Schlagwörter
Ausführliche Beschreibung

Die Energiewende muss deutlich beschleunigt werden, wenn wir die Pariser Klimaschutzziele in Deutschland noch erreichen wollen. Nach der Meinung vieler Wissenschaftler werden die kommenden Jahre wegweisenden Einfluss auf die weitere Klimaentwicklung haben. Gelingt es nicht, die Transformation wesentlich zu beschleunigen und den Wandel zu vollziehen, werden alle späteren Anstrengungen den Klimawandel voraussichtlich nicht mehr aufhalten können.

Bedeutsam für den Erfolg dieser Transformation ist – neben den regulatorischen Rahmenbedingungen und Anreizprogrammen auf nationaler Ebene – die Umsetzung auf kommunaler Ebene. Deshalb steht der Kongress Klimaneutrale Kommunen ganz im Zeichen der praktischen Umsetzung und Beschleunigung der Energiewende.

Hierfür bieten wir ein einzigartiges Kongressformat an, das besonders viel Kontakt, Vernetzung und fachlichen Austausch zwischen Referent*innen, Teilnehmer*inn und Fachausstellern ermöglicht.

Der Kongress wurde unter dem ehemaligen Namen "Kongress Energieautonome Kommunen" 2011 vom fesa e.V. initiiert und findet 2021 als Kongress Klimaneutrale Kommunen im neuen Gewand zum ersten Mal online statt.

Die Beschreibung des diesjährigen Onlineformates sowie das Kongressprogramm und den Ticketverkauf finden Sie auf der entsprechenden Internetseite.