(online) "Atomkrieg aus Versehen"

Zusammenfassung

Entscheiden Algorhytmen über den nächsten Atomkrieg? Was bedeutet Frieden in Zeiten von Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz?

Freie Schlagwörter
Ausführliche Beschreibung

Aufrüstung und die militärische Konfrontation mit Russland und China werden immer bedrohlicher.

Unabhängig davon, wird ein "Atomkrieg aus Versehen" immer wahrscheinlicher. Am 26.9.1983 trennten uns nur Sekunden vom GAU und „nuklearem Winter“.

Damals entschied ein Mensch, Stanislaw Petrow, die Computer-Meldung vom Start von US-Atomraketen als Fehlalarm einzustufen und keinen nuklearen Gegenschlag einzuleiten.

Heute und Zukunft werden - auch wegen immer kürzeren Vorwarnzeiten- primär KI-Systeme ( künstliche Intelligenz ) - emotionslos aus Basis von Algorhytmen - über den Abschuss von Atomwaffen entscheiden. Der Countdown läuft...

Vortrag und Präsentation mit Professor Karl Hans Bläsius, Hochschule Trier.
Professor Bläsius ist Experte für Künstliche Intelligenz ( KI ).
 

Anmeldung erforderlich: mail an freiburg [at] dfg-vk.de