Online-Ringvorlesung "Ist das Wirtschaft oder kann das weg?"

Feministische Ansätze für eine nachhaltige Wirtschaft - mit Anna Saave (Uni Jena)
Header: Ist das Wirtschaft oder kann das weg? Auf dem Weg in eine zukunftsgerechte Gesellschaft? mit Anna Saave-Harnack (Uni Siegen)
Zusammenfassung

In Kooperation mit dem AK Plurale Ökonomik organisieren wir dieses Wintersemester die Online-Ringvorlesung "Ist das Wirtschaft oder kann das weg? - Drei Perspektiven hin zu einer nachhaltigen Zukunft".

Ausführliche Beschreibung

Müssen wir unsere Wirtschaft aus feministischer Perspektive neu denken? Welche Geschlechterrollen und Ungleichheiten werden von unserem Wirtschaftssystem stets untermauert? Und was hat das mit der Unterbezahlung von Pfleger*innen und Erzieher*innen zu tun?

Können, oder müssen wir sogar, auf der Suche nach einer Lösung die ökologischen Auswirkungen der aktuellen Wirtschafteweise einbeziehen? ​​​​Wie und warum sollten feministische und ökologische Perspektiven zusammen- (und nicht nebeneinander her) gedacht werden, um einen Wandel der Wirtschaft zu gestalten? Wir werden uns diese Fragen nicht nur stellen, sondern auch ein Spektrum von möglichen Lösungswegen und Transformationsstrategien aufmachen.

Mit Anna Saave-Harnack (Uni Siegen).

Nach Annas Input wird es die Möglichkeit zur Diskussion geben.

Donnerstag, 21.01.21 um 18:00 Uhr per YouTube-Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=eZ3pGjf12Ss

Facebook-Veranstaltung: tba

Weitere Infos: https://pluraleoekonomikfreiburg.wordpress.com und https://www.nachhaltigkeitsbuerofreiburg.de/