(online) „Warum braucht Klimaschutz Feminismus?„

Einige Menschen sind im Gespräch miteinander um Ideen für mehr Nachhaltigkeit auszutauschen. Zudem ist auf dem Bild nochmals der Titel der Veranstaltung vermerkt und die Vortragenden.
Zusammenfassung

Organisiert von der Ortsgruppe Freiburg des Sozialistisch-Demokratischen Studierendenverbandes (Die Linke.SDS)

Ausführliche Beschreibung

Während Frauen und Queere Menschen im Globalen Süden stärker unter den Auswirkungen des Klimawandels leiden, sind es vor allem Männer im Globalen Norden, die zur Klimakatastrophe beitragen. Warum ist das so? Warum müssen die Kritik an Patriarchat und Umweltzerstörung zusammen gedacht werden? Was kann dagegen getan werden und wo passiert das schon? In unserem Workshop werden wir mit euch zusammen der Frage auf den Grund gehen, warum Klimaschutz Feminismus braucht. Mit oder ohne Vorkenntnisse – wir freuen uns, wenn ihr dabei seid.
Link zur Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/warum-braucht-klimaschutz-feminismus-tickets-157575682107