Vortrag & Erzählabend Zeitwohlstand - Reichtum neu denken

flyer zeitwohlstand
Zusammenfassung

mit der Geschichtenerzählerin Kathinka Marcks und dem Referenten Jonas Bauschert

Ausführliche Beschreibung

Der Abend findet im Rahmen der Reihe Wandel & Aufbruch - Geschichten des Wandels statt, einer Erzähl-Vortrags-Reihe, die modernes Wissen der Referent*innen mit dem alten Wissen aus den Geschichten verknüpft.
Der Wandel hin zu einer sozial gerechten Welt ist bereits in vollem Gange. Vielerorts gibt es praktische Beispiele, wie ein solcher Wandel aussehen kann: Ob Reparaturcafé, Solidarische Landwirtschaft oder elektrische Lastenfahrräder überall können wir aktiv werden.
Und doch stehen wir immer wieder vor der Frage: wie schaffen wir eine sozialökologische Transformation, die alle Menschen miteinbezieht?

Das Eine Welt Forum Freiburg, das Süd-Nord-Forum Freiburg e. V. und der Verein Nomadische Erzählkunst, wollen gemeinsam Geschichten des Gelingens erzählen und so Inspiration für eigenes Handeln und Mitmachen geben.

Die Veranstaltung findet unter der 3G-Regelung statt: Kommt genesen, getestet oder geimpft. Das Hygienekonzept vor Ort und die aktuell gültigen Corona-Regelungen bitte beachten.

Veranstalter:innen:
Eine Welt Forum Freiburg, Süd-Nord-Forum Freiburg _ Weltladen Gerberau & Normadische Erzählkunst e.V.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Eine Welt Tage mit Fairer Woche 2021 in Kooperation mit der Stadt Freiburg und den Baden-Württemberg weiten Aktionstagen Meine. Deine. Eine Welt. statt, einer Initiative der SEZ – Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg und von Engagement Global mit ihrer Servicestelle Kommunen in der Einen Welt.