Zusammen isst man weniger allein

Zusammenfassung

Wie kann eine gesunde und regional, nachhaltige Versorgung am Beispiel von (Schul-) Mensen und Kantinen gelingen?

Art der Veranstaltung
Freie Schlagwörter
Ausführliche Beschreibung

Ein Forum des KOPOS-Projekts mit Wolfgang Hees (Erzeugergemeinschaft Biogemüse Südwest) und Dominik Seidler (RegioBioKüche).

 

Im Rahmen des KOPOS Projektes findet mit ausgewählten Pilotprojekte eine  partizipative Diskussion zu Vorteilen von Kooperationsmodellen für eine  regionale, nachhaltige Versorgung statt. Im Mittelpunkt stehtdabei die  Kantinen- und Gastronomie-Versorgung und wie das Zusammenspiel zwischen  Produzent*innen und Abnehmer*innen gut gelingen kann.

Details zur ANMELDUNG und zum ORT werden hier in Kürze bekannt gegeben.