Direkt zum Inhalt

Förster*innen Café (FöCa) im Herderbau

Adresse
Tennenbacher Str. 4, 79106 Freiburg
Zusammenfassung

Das Förster*innen Café, kurz FöCa, ist ein selbstverwalteter studentischer Freiraum im Herderbau und Teil der Fachschaft Forst-Hydro-Umwelt der Universität Freiburg.

Es befindet sich im 1. Stock, ein Fahrstuhl ist vorhanden.

Detailed description

Das Förster*innen Café gilt als das Herzstück der Fakultät und befindet sich im 1. OG des Herderbaus. Es lebt von der Initiative der Studierenden und ist damit das letzte selbstverwaltete Café an der Uni Freiburg. Wegen „baulicher Mängel hinsichtlich Brandsicherheit“ mussten wir uns anderthalb Jahre mit Dekanat und Rektorat auseinander setzen, um unseren Raum mit Küche und Theke zu verteidigen. Mittlerweile gibt es das FöCa seit über 20 Jahren – Ein Freiraum, wo mensch einfach mal bei Kaffee, Limo oder einem Bier sein kann. Im Semester wird der Raum rege zum Sitzen, Tratschen, Schlafen und Kochen genutzt. Zudem werden hier regelmäßige kulturelle und Info-Veranstaltungen sowie Gruppentreffen veranstaltet.

Text von: https://fachschaftfhu.wordpress.com/sonstiges/gruppen