Start with a Friend e.V.

Logo
Zusammenfassung

Auch wenn Geflüchtete und Einheimische gerne mehr miteinander zu tun haben möchten, gibt es im Alltag wenige Berührungspunkte. Auf der einen Seite fehlt den Geflohenen der gesellschaftliche Zugang zur Stadt etwa in Form von lokalen sozialen Netzwerken. Auf der anderen Seite möchten sich viele Einheimische grundsätzlich engagieren, finden aber nur schwer einen Weg in die Flüchtlingshilfe.

Ausführliche Beschreibung

Start with a Friend bringt beide Gruppen - Neuangekommene und Alteingesessene - zusammen. Wir wollen den geflüchteten Menschen einen Unterstützer zur Seite stellen, der ihnen persönlich, unkompliziert, langfristig und vor allem auf Augenhöhe zur Seite steht. Speziell der letzte Punkt ist für uns wichtig. Geflohene leiden unter der Stigmatisierung als Hilfeempfänger. Ihr vorheriges Leben gerät nach der Flucht in Vergessenheit. Durch das Interesse an ihrer Person wird ihnen ein Teil ihre Individualität wieder zurückgegeben.

Wir wollen längerfristige Beziehungen unterstützen, die über punktuelle (Not)Hilfe hinausgehen. Im Idealfall entstehen neue Freundschaften. Hierzu versuchen wir Menschen bestmöglich anhand ihrer Interessen und der zur Verfügung stehenden Zeit zusammenzubringen. Wir unterstützen Geflohenen und Helfern, indem wir beide Seiten mit Expertise und Kontakten versorgen, die sie sich sonst individuell zusammensuchen müssten.

Generell können Engagierte über den Umfang und den Inhalt ihrer Unterstützung frei entscheiden. Wer Interesse hat und seine Unterstützung anbieten will, ist herzlich eingeladen per mail zu schreiben: freiburg [at] start-with-a-friend.de oder sich auf der Webseite oder Facebookseite zu informieren. Jede Form der Unterstützung für das Projekt ist willkommen.„

Unser Termine für die Infoabende für Locals/einheimische Tandeminteressenten finden Sie im Wandelkalender oder hier:

http://www.start-with-a-friend.de/standorte/freiburg-hochschwarzwald/loc...

Das ist Deine Organisation? Du kannst Dich anmelden und anschließend hier Admin Rechte beantragen oder ein Benutzerkonto erstellen und dabei diese Organisation angeben.