Artikel

Bild
Zusammenfassung

Irland und Frankreich machen es vor: direkte Demokratie durch Bürger*innenräte. Für manch heikles Thema kann dieses Instrument der Schlüssel sein. Was ist mit Freiburg?

Bild
Zusammenfassung

Christine Buchheit ist seit 7. April offiziell im Amt als Freiburgs Umweltbürgermeisterin. Im StadtWandler Interview spricht sie darüber, welche Aufgaben und Herausforderungen mit dem Amtsantritt auf sie warten.

Bild
Zusammenfassung

Hier wird der Protest der Aktivisti Gruppe "Magisches Baumhaus" chronologisch festgehalten.

Bild
Zusammenfassung

Eine Analyse von Wills Wissen.

Bild
Zusammenfassung

Alle 5 Jahre wird in Baden-Württemberg der Landtag gewählt. Am 14. März 2021 ist es wieder soweit. Hier die StadtWandler Liste der Checklisten.

Bild
Zusammenfassung

Bei einem Blick auf das Weltgeschehen kann man schon mal vom Weltschmerz überwältigt werden. Und was dann, im Homeoffice still ins Kissen weinen?! Vielleicht mal kurz, aber dann darf es weitergehen.

Bild
Zusammenfassung

Ökologisch bauen, aber wie? Eine Möglichkeit: Bauen mit Stroh

Bild
Zusammenfassung

Das Wohnprojekt Allmende will in Gundelfingen ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt für etwa 60 Menschen bauen. Bezahlbar, unverkäuflich und ökologisch. Allmende verrät im Interview, wie das geht und was es dafür braucht.

Bild
Zusammenfassung

Am Dienstag 20.10. war eine Podiumsdiskussion zur Frage "Braucht es ein Lieferkettengesetz?". Diskutiert haben Vertreter aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft. Wir haben ihre Standpunkte zusammengetragen und ein FAQ zum Thema zusammengestellt.

Bild
Zusammenfassung

Es gibt den menschengemachten Klimawandel. Und es gibt viele Lösungen wie man ihn bekämpfen kann. Warum geht es dann nicht richtig vorran?

Bild
Zusammenfassung

Die Klimakrise können wir nur mit massiven CO2 Einsparungen lösen. Großes Einsparpotenzial liegt im Bausektor: er macht 19% der globalen Treibhausgas-Emissionen aus. Anpacken ist also angesagt. Hier sammeln wir alle StadtWandler-Artikel zum Thema.

Bild
Zusammenfassung

Was hat das Thema Wohnfläche mit Einsiedlerkrebsen zu tun? Und warum genau ist Wohnen im Krebs-Style eine gute Idee?