Direkt zum Inhalt

Freiburger Hochschultage für Nachhaltigkeit 2020

Eine digitale Veranstaltungsreihe organisiert von Freiburger Studierendeninitiativen
Zusammenfassung

Vom 15. bis zum 19. Juni ist es wieder soweit: Bereits das vierte Jahr in Folge laden die Freiburger Hochschultage mit einer Woche voller Workshops, Vorträge und Diskussionen dazu ein, neue Wege zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu erkunden.

Ausführliche Beschreibung

Bild
Freiburger Hochschultage für Nachhaltigkeit 2020

Auch in diesem Jahr wartet wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm rund um die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Klimawandel auf euch.

Organisiert werden die Freiburger Hochschultage für Nachhaltigkeit von studentischen Nachhaltigkeitsinitiativen aus Freiburg (Health for Future, Students for Future, Weitblick Freiburg e.V., Mio, Nachhaltigkeitsbüro Uni Freiburg, Umweltreferat, Fossil Free und Founders Club Freiburg) mit finanzieller Unterstützung der Universität Freiburg.

Die Teilnahme ist kostenlos und offen für alle. Teilnehmen kann man in diesem Jahr sogar bequem von zuhause aus, da alle Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Situation digital stattfinden. Also ran an den Computer und viel Spaß beim Zuhören, Zuschauen, Mitdiskutieren und Mitgestalten!

 

Veranstaltungsüberblick

 

Montag, 15. Juni 2020

16.00 Uhr: Nachhaltigkeit und Outdoor-Fashion

18.00 Uhr: CO2-Reduktion in der Wissenschaft – das Thema Dienstreisen

20.00 Uhr: Notfalleinsatz Planet Erde - Ein Webinar zu Klimakrise und Gesundheit

 

Dienstag, 16. Juni 2020

16.00 Uhr: Nachhaltiges Palmöl – Ist das überhaupt möglich?

18.00 Uhr: Offsetting - Kosmetik oder wertvoller Beitrag zum Klimaschutz? Ein Streitgespräch

20.00 Uhr: Divestment und Klimagerechtigkeit

 

Mittwoch, 17. Juni 2020

16.00 Uhr: Vernetzungstreffen für Nachhaltigkeitsinitiativen

18.00 Uhr: Klares Wasser – Klare Sache? Ein Workshop zum nachhaltigen Umgang mit Wasser

20.00 Uhr: Geschlechtergerechtigkeit und Klimapolitik 

 

Donnerstag, 18. Juni 2020

16.00 Uhr: Warum wir (in Freiburg) eine Verkehrswende brauchen

18.30 Uhr: Jung, Wild und Grün

20.00 Uhr: Permakultur - Natur und Landwirtschaft in Harmonie?

 

Freitag, 19. Juni 2020

16.00 Uhr: Wasserstoff - Zukunft oder Zeitverschwendung

18.00 Uhr: Zwei Krisen mit einer Klappe - Von wissenschaftlichen zu transformativen Perspektiven auf Corona- und Klimakrise

20.00 Uhr: Dance for Future

 

Freiburger Hochschultage für Nachhaltigkeit 2020