Direkt zum Inhalt

Greenmotions Fahrraddisco & Film-Performance

DYSTOPIA-UTOPIA
Zusammenfassung

Seit 2014 jeden November in Freiburg. Wir zeigen Filme zu Umwelt und Nachhaltigkeit. Daneben gibt es Workshops, Fahrradkinos in Schulen und eine Fahrraddisko als Eröffnungsfeier. Hierbei wird der Strom für den Projektor oder die Musik mithilfe von Fahrrädern selbst produziert.

Ausführliche Beschreibung

Greenmotions will Augen öffnen, Bewusstsein schaffen, bewegen und zu Taten inspirieren!

Mittlerweile geht es nicht mehr nur darum, möglichst nachhaltig zu handeln und das Vorhandene zu bewahren, sondern darüber hinaus zerstörte Ökosysteme wieder aufzubauen. „Going Beyond Sustainibilty – Über Nachhaltigkeit hinaus“ ist das Motto des diesjährigen Greenmotions Filmfestival und stellt nicht nur die nachhaltige Lebensweise in den Vordergrund sondern auch die Regeneration des Planeten.

Kommt zahlreich und lasst Euch von den lösungsorientierten und konstruktiven Filmvorführungen inspirieren!
Wir freuen uns auf Euch!

 

Wir feiern unsere Eröffnungsparty mit einer Fahrraddisco und der Freiburger-Premiere der live Kino-Performance „DYSTOPIA-UTOPIA“ des Berliner Künstlers DIE! GOLDSTEIN: Eine inspirierende und bewegende filmische Kollage über die verstörende Realität der globalen Entwicklung, untermalt von einer kinematografischen Soundkulisse. Anschließend legt das Freiburger DJ-Kollektiv KOPFKINO elektronische Musik auf. Der Strom für die Kinoanlage und das DJ-Equipment wird von den Gästen auf Fahrrädern selbst erstrampelt.

Samstag 9. November

Uhrzeit Veranstaltung Sprache Information
21:00 – 5:00 Fahrraddisko im Freizeichen (Artik e.V.)   Videoperformance von Die!Goldstein, anschließend elektronische Musik von Kopfkino

 

Abendkasse

Freie Schlagwörter
Filmfestival
Fahrraddisco