Sauberer Strom vom Balkon

Exkursion
Zusammenfassung

Spaziergang zu Balkonsolaranlagen im Rieselfeld

Ausführliche Beschreibung

Mit Balkonsolaranlagen kann jede*r zur Energiewende beitragen. Dabei handelt es sich um kleine Photovoltaikanlagen, die einfach am Balkon montiert werden und über eine Steckdose in das Hausnetz einspeisen. Den erzeugten Strom kann man selbst nutzen, er wird nicht ins öffentliche Netz eingespeist.

Zusammen mit dem Verein Balkon.Solar e.V. möchten wir bei unserem Spaziergang ein paar gelungene Beispiele zeigen, wichtige technische und organisatorische Fragen beantworten und Lust machen auf eine eigene Balkonsolaranlage!

Treffpunkt: Glashaus im Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2, 79111 Freiburg

Anmeldung: bis 27.4.2021 unter energiewende(at)bund-in-freiburg.de