Direkt zum Inhalt

Veränderungen der Moosflora in Südwest-Deutschland

Zusammenfassung

Michael Lüth hält einen Vortrag zur Veränderung der Moosflora in Südwest-Deutschland. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe des "Badischen Landesverein für Naturkunde und Naturschutz" in Kooperation mit der Universität Freiburg und dem Museum Natur und Mensch Freiburg statt.

Ausführliche Beschreibung

Die Reduktion von SO2 führte in den 1990er Jahren zur Rückkehr vieler Arten mit hoher Sensitivität gegenüber Luftschadstoffen, die Zunahme des Stickstoffeintrages reduzieren diese Zunahme jedoch in den letzten 10-20 Jahren wieder durch gestiegene Konkurrenz.
Die Klimaerwärmung lässt Arten kaltstenothermer Standorte verschwinden und dafür Arten aus den atlantischen Küstenregionen bei uns heimisch werden.

 

Art der Veranstaltung
Vortrag / Lesung
Freie Schlagwörter
Naturschutz
Standort
Koordinaten