In welchem Deutschland wollen wir leben?

Bild
Zusammenfassung

Alternative Wahlveranstaltung zur Bundestagswahl am 26. September 2021.

Ausführliche Beschreibung

Wie zu allen Wahlen seit der vergangenen Bundestagswahl im Jahr 2017 möchten wir auch der nun kommenden am 26. September eine unserer bewährten Abendveranstaltungen widmen und stellen dabei die Frage: "In welchem Deutschland wollen wir leben?".

Unser Ansatz: Die Bürger*innen stehen an diesem Abend im Fokus, während die politischen Gäste zunächst zuhören. Damit wollen wir ein weiteres Mal den Wahlkampf auf den Kopf stellen und die Demokratie auf die Füße bringen. Wir möchten mit den Bürger*innen gemeinsam über Werte sprechen, über Ideen und Vorschläge für das Deutschland von morgen. Die Bürger*innen kommen dabei im Rahmen eines professionell moderierten Diskussionsformats in Kleingruppen mit anderen Bürger*innen und den Kandidat*innen ins Gespräch, übernehmen Verantwortung und bringen ihre eigenen Standpunkte und Vorstellungen ein. Die Moderation sorgt dafür, dass an den virtuellen Tischen Dialoge stattfinden, bei denen es um aktives Zuhören, konstruktiven Austausch und Offenheit gegenüber anderen Ansichten geht.

Seien Sie hierzu herzlich eingeladen und melden Sie sich gerne schon jetzt unter Angabe Ihres Vor- und Zunamens über veranstaltungen [at] allwedo.eu an, wir lassen Ihnen dann zeitnah alle weiteren Informationen zukommen.

Die Veranstaltung findet virtuell über Zoom statt.