Direkt zum Inhalt

CO2 Land Projekt

Logo
CO2 Land Projekt
Branchen
Dienstleistungen
Nachhaltigkeit
Startup Umweltfreundlich
Freie Schlagwörter
CO2-Zertifikate
Location, Info and Contact
Standort
Koordinaten
Zusammenfassung

Zentrales Anliegen des auf 2 Jahre angelegten Projektes ist es, durch die Nutzung von Ackerflächen als bedeutende CO2 Senken dem Klimawandel zu begegnen und Landwirte und die Zivilgesellschaft für dieses Anliegen zusammen zu bringen

Ausführliche Beschreibung

Firmen und Bürger sollen die Landwirte auf freiwilliger Basis durch den Erwerb von CO2 Zertifikaten für den Humusaufbau in ihren Ackerböden motivieren um so in einem gemeinsamen Bündnis den Klimaschutz voranzubringen transparent überschaubar im regionalen Kontext.

Ein Projekt von Schwegler Consulting, Schöneck 1, 79219 Staufen

 

Maßnahmen zu CO2 Einsparung und Vermeidung werden an allen Bereichen vorangetrieben. Ein Instrument das dazu beitragen soll, ist der internationale Handel mit CO2 Zertifikaten, der sich aufgrund politischer Rahmenbedingungen jedoch als wenig wirksam zeigt und durch einen Verfall der Preise für gehandelte Zertifikate gekennzeichnet ist. Auch in der Landwirtschaft ist der Ausstoß von CO2 ein aktuelles und vielseitig diskutiertes Thema. Ursachen hierfür sind die intensive, humuszehrende Bewirtschaftung landwirtschaftlich genutzter Böden, einseitig mineralische Düngung und der Energie‐ und Ressourceneinsatz bei der Bewirtschaftung. Nachhaltige und regenerative Landwirtschaft die sowohl boden- als auch klimaschonend betrieben wird ist für viele Landwirte zu kostenintensiv und kann durch den reinen Erlös aus den Produkten nur schwer kostendeckend betrieben werden. Genau hier gibt es jedoch einen Ansatzpunkt der viel Potential bietet, stellen doch die Böden weltweit betrachtet das größte Kohlenstoff‐Reservoir auf der Welt dar und sind damit eine hervorragende CO2-Senke. Dieses Gut zu heben soll in Verbindung mit der Etablierung eines Zertifikathandels für Humusaufbau einen wirksamen Beitrag gegen den Klimawandel umgesetzt werden. Dabei können Firmen und Bürger mit dem Erwerb von CO2-Zertifikaten die Landwirte beim Humusaufbau motivieren und unterstützen und damit gemeinsam Klimaschutz voranzutreiben. Dafür soll für den Humusaufbau ein regional angepasster Maßnahmenkatalog entwickelt und ein freiwilliger regionaler CO2 Zertifikathandel etabliert werden.

Das ist Deine Organisation? Du kannst Dich anmelden und anschließend hier Admin Rechte beantragen oder ein Benutzerkonto erstellen und dabei diese Organisation angeben.