Extinction Rebellion Freiburg (XR)

Slogan
Schließe dich der Rebellion in Freiburg an
Logo
Zusammenfassung

Wir organisieren gewaltfreie Aktionen des zivilen Ungehorsams, um Regierungen zum Handeln gegen Klimakrise und Artensterben zu zwingen.

Events

Veranstaltungsdatum
26.01.22, 19:30 - 20:30
Veranstaltungsdatum
30.01.22, 10:00 - 18:00
Veranstaltungsdatum
02.02.22, 18:30 - 19:30
Veranstaltungsdatum
02.02.22, 18:30 - 19:30
Veranstaltungsdatum
09.02.22, 19:30 - 20:30
Veranstaltungsdatum
23.02.22, 19:30 - 20:30
Veranstaltungsdatum
02.03.22, 18:30 - 19:30
Veranstaltungsdatum
06.04.22, 18:30 - 19:30
Ausführliche Beschreibung

Webseite von XR Deutschland: https://extinctionrebellion.de

Facebook Seite Freiburg: https://www.facebook.com/extinctionrebellionfreiburg

Forderungen

  1. Sagt die Wahrheit
    Die Regierung muss die existenzielle Bedrohung durch die ökologische Krise und ihre Ursachen und Folgen offiziell anerkennen. Wir fordern alle politischen und gesellschaftlichen Institutionen auf, diese Bedrohung und die Dringlichkeit einer gerechten ökologischen Transformation zu kommunizieren. Das Ziel muss sein, die Ökosysteme der Erde so zu stabilisieren, dass sie allen Menschen und Arten ein gutes Leben ermöglichen.
  2. Handelt jetzt
    Die Bundesrepublik Deutschland muss jetzt handeln, um das Artensterben aufzuhalten und bis 2025 ihre Treibhausgasemissionen auf Netto-Null zu reduzieren. Dazu muss die Regierung global Verantwortung für die wachstumsgetriebene und ausbeuterische Zerstörung unserer Lebensgrundlagen übernehmen, diese stoppen und soweit wie möglich rückgängig machen.
  3. Politik neu leben
    Die Regierung muss eine Bürger:innenversammlung für die notwendigen Maßnahmen gegen die ökologische Katastrophe und für Klimagerechtigkeit einberufen. Die Regierung muss nach deren Beschlüssen handeln.

Prinzipien und Werte

  1. Wir haben eine gemeinsame Vision der Veränderung
    Eine Welt zu schaffen, die auch für zukünftige Generationen lebenswert ist.
  2. Unser Fokus liegt auf dem Erreichen des Notwendigen
    Die 3,5 Prozent der Bevölkerung zu mobilisieren, die nötig sind, um Systemveränderungen zu erreichen.
  3. Wir brauchen eine Kultur der Regeneration
    Wir schaffen eine Kultur, die gesund, anpassungsfähig und belastbar ist.
  4. Wir stellen uns selbst und unser toxisches System offen in Frage
    Dabei verlassen wir unsere Komfortzonen, um uns aktiv für Veränderungen einzusetzen.
  5. Reflexion und Lernen sind uns wichtig
    Wir folgen einem Kreislauf aus Aktion, Reflexion, Lernen und dem Planen weiterer Aktionen. Wir entwickeln uns weiter, indem wir von anderen und aus eigenen Erfahrungen lernen.
  6. Alle sind willkommen – so wie sie sind
    Wir arbeiten aktiv daran, ein geschütztes und für alle zugängliches Umfeld zu schaffen.
  7. Wir überwinden hierarchische Machtstrukturen
    Wir gleichen das Gefälle von Macht und Einfluss aktiv aus, um eine gerechte Teilhabe zu ermöglichen.
  8. Wir vermeiden Schuldzuweisungen und Beleidigungen
    Wir leben in einem toxischen System, doch daran trägt kein Mensch allein die Schuld.
  9. Wir sind ein gewaltfreies Netzwerk
    Wir nutzen gewaltfreie Strategien und Methoden als effektivstes Mittel, um Veränderungen herbeizuführen.
  10. Wir stützen uns auf Selbstbestimmung und Dezentralität
    Gemeinschaftlich schaffen wir die notwendigen Strukturen, um bestehende Machtverhältnisse zu verändern.

Wie du dich beteiligen kannst

Du willst über größere Aktionen und Veranstaltungen informiert werden? Dann komm in unseren Telegram Broadcast: https://t.me/joinchat/iJBFnXCkZew2OTli.

Du willst mehr? Sehr gut!

Gestalte unsere Bewegung aktiv mit und bring dich in Plena und Arbeitsgruppen ein. Wir treffen uns Mittwochs 19:30 für Plena. Jeden 1. Mittwoch im Monat findet davor um 18:30 ein Kennenlerntreffen statt! Dort bekommst du einen Einblick in unsere Arbeitsstruktur und wir helfen dir dabei, dich genau da einzubringen, wo du dich siehst. Zurzeit finden sowohl Kennenlerntreffs als auch Plena online statt.

Bei Interesse schick uns gerne eine Mail an freiburg [at] extinctionrebellion.de.

Das ist Deine Organisation? Du kannst Dich anmelden und anschließend hier Admin Rechte beantragen oder ein Benutzerkonto erstellen und dabei diese Organisation angeben.