Image
Summary

Eine Premiere: Zum ersten Mal fand in Freiburg ein Sternmarsch mit Gehzeugen statt, um auf den Platzverbrauch durch Autos im öffentlichen Raum aufmerksam zu machen und um für eine Verkehrswende zu demonstrieren.

Image
Summary

Ein plötzlich endender Radweg - Solche Situationen will die Initiative Fuß- und Radentscheid Freiburg nicht hinnehmen und macht deshalb mit einer Aktion auf das Problem aufmerksam.

Image
Summary

Am 07.02.2022 haben die Aktivistis von Aufstand der letzten Generation eine Stunde lang die B31 in Freiburg blockiert. Sie fordern ein Gesetz gegen Lebensmittelverschwendung und effektive Schritte hin zu einer Agrarwende.

Image
Summary

Parkende Autos auf Rad- und Gehwegen sind für Menschen, die oft zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, keine Überraschung. Die Initiative Fuß- und Radentscheid will solche Situationen nicht hinnehmen und hat am Samstag, den 29.01., den roten Teppich ausgerollt - für freie und sichere Radwege.

Image
Summary

Eigenes Auto oder Carsharing? Wie kann ich in Freiburg am besten Autos teilen? StadtWandler vergleicht die zwei Anbieter Stadtmobil Südbaden und Grüne Flotte.

Image
Summary

Wie steht's um das Baugebiet Kleineschholz? Was ist dort geplant und wie zukunftstauglich ist das? Hier im Fokus: das Mobilitätskonzept.

Image
Summary

Hier wird der Protest der Aktivisti Gruppe "Magisches Baumhaus" chronologisch festgehalten.

Image
Summary

Das sagen zumindest die Ergebnisse des neuesten Fahrradklimatest des ADFC.

Image
Summary

Wie unterstützen die einzelnen Fraktionen den Fuß- und Radentscheid? Wir haben die Fraktionen angefragt und Antworten bekommen.

Image
Summary

Politisch hat sich der Gemeinderat zu den Forderungen der Initiative FR-Entscheid bekannt. Jetzt bleibt es spannend, ob das entsprechende Geld zur Umsetzung im Doppelhaushalt bereitgestellt wird. Alle können durch den Beteiligungshaushalt mitwirken.

Image
Summary

Ein Update über die Wege des FR-Entscheids.

Image
Summary

Londoner Verkehrsforschung: "Letztendlich profitiert der Einzelhandel von mehr Fuß- und Radverkehr".