Artikel

Bild
Zusammenfassung

Zukunftsfähige Ideen brauchen eine Plattform.

Bild
Zusammenfassung

Politisch hat sich der Gemeinderat zu den Forderungen der Initiative FR-Entscheid bekannt. Jetzt bleibt es spannend, ob das entsprechende Geld zur Umsetzung im Doppelhaushalt bereitgestellt wird. Alle können durch den Beteiligungshaushalt mitwirken.

Bild
Zusammenfassung

Sarah Bernhard im StadtWandler Interview. Sarah ist im Team der Demeter-Gärtnerei Piluweri in Müllheim. Sie erzählt wie das biodynamische Gärtnern so läuft, wie man mit Trockenheit umgehen kann, und was das Piluweri Gemüse ausmacht.

Bild
Zusammenfassung

Was haben Migration, der Klimawandel, und Corona gemeinsam? Über diese Themen wird viel gestritten. Es bilden sich verschiedene Lager. Statt miteinander zu reden, fängt man an über die Anderen zu reden. Aber wie geht das anders?

Bild
Zusammenfassung

Bei einem Blick auf das Weltgeschehen kann man schon mal vom Weltschmerz überwältigt werden. Und was dann, im Homeoffice still ins Kissen weinen?! Vielleicht mal kurz, aber dann darf es weitergehen.

Bild
Zusammenfassung

Ökologisch bauen, aber wie? Eine Möglichkeit: Bauen mit Stroh

Bild
Zusammenfassung

Ein Update über die Wege des FR-Entscheids.

Bild
Zusammenfassung

Jedes Jahr dasselbe: die ewige Geschenk-Suche. Hier ein paar Lösungsideen für das Alle-Jahre-wieder. Konstruktiv, lokal und Wandel-orientiert.

Bild
Zusammenfassung

Londoner Verkehrsforschung: "Letztendlich profitiert der Einzelhandel von mehr Fuß- und Radverkehr." (Teil 1, weitere Teile folgen.)

Bild
Zusammenfassung

Welche Wege gibt es hin zu einem klimaneutralen Freiburg? Hier sind Antworten von Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft

Bild
Zusammenfassung

Das Wohnprojekt Allmende will in Gundelfingen ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt für etwa 60 Menschen bauen. Bezahlbar, unverkäuflich und ökologisch. Allmende verrät im Interview, wie das geht und was es dafür braucht.

Bild
Zusammenfassung

Am Dienstag 20.10. war eine Podiumsdiskussion zur Frage "Braucht es ein Lieferkettengesetz?". Diskutiert haben Vertreter aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft. Wir haben ihre Standpunkte zusammengetragen und ein FAQ zum Thema zusammengestellt.