Logo
Bildungsverein "Wem gehört die Stadt?"
Zusammenfassung

Wir fördern bezahlbaren Wohnraum für alle durch Unterstützung der Entstehung selbstorganisierter Mietshausprojekte.
Der Bildungsverein "Wem gehört die Stadt?" leistet die gemeinnützigen Bildungsarbeit.
Der Bauverein "Wem gehört die Stadt?" ist für die wohnungspolitischen Aktivitäten zuständig.

Zusammenfassung

UP STRAW ist ein Projekt des Interreg-Programms der EU zur Förderung des Bauens mit Stroh. Das Ziel des Projektes ist die Reduzierung von CO2 Emissionen im Bauwesen durch die Nutzung dieses nachwachsenden Baustoffes - insbesondere bei öffentlichen und innerstädtischen Gebäuden.

  • Standort
    Adresse
    Schnewlinstraße 7, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland
Zusammenfassung

Die Gruppe aus Anwohner*innen der Schnewlinstraße 7 und des Viertels Im Grün sowie weitere setzen sich für einen kooperativen Planungsprozess des Crash-Areals ein. Ziel ist ein alternatives Bebauuungskonzept nach den Bedürfnissen der Bewohner*innen des Viertels zu erarbeiten.

  • Standort
    Adresse
    Haurihofweg 16, 79256 Buchenbach, Deutschland
Zusammenfassung

Wir möchten ein ökologisch orientiertes, partizipatives und friedfertiges Zusammenleben verschiedener Generationen ermöglichen.
Dabei liegt uns die gegenseitige Fürsorge und Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch Beiträge zum Gemeinwohl und zum Schutz der Erde sehr am Herzen.

Logo
Zusammenfassung

Entlang von 3 Themen aus den Nachhaltigkeits-Zielen der UN werden an diesem Wochenende Ideen für Freiburg und eine bessere Welt entwickelt. Es gibt anregende Impulsvorträge, Coaches und viel interdiszipliären Austausch. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zusammenfassung

Innovation Academy e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Exkursionen, Seminare und Projekte zum Thema nachhaltige Entwicklung gestaltet und organisiert.

Zusammenfassung

Das Mietshäuser Syndikat berät selbstorganisierte Hausprojekte, die sich für das Syndikatsmodell interessieren, beteiligt sich an Projekten, damit diese dem Immobilienmarkt entzogen werden, hilft mit Know How bei der Projektfinanzierung, initiiert neue Projekte.

Zusammenfassung

Das Netzwerk arbeitet politisch im Bereich Stadtentwicklung und besteht aus mehreren Gruppen und Einzelpersonen.

Zusammenfassung

Die solargeno unterstützt Gewerbe und Wohneigentümer bei Energie-Effizenz Maßnahmen. Außderdem kann über solargeno BürgerÖkostrom und -gas bezogen werden.

Logo
testorga
Logo
Zusammenfassung

test