Art des Artikels
Aktionspost
Autor
Leonie

Aktionspost-Ausgabe: Wie unterirdisch sind die Tunnel-Autobahnpläne? | Senioritas und Raven | Komm in die Matrix (wir haben Kekse)!

Bild
Zusammenfassung

Aktionspost vom 08.10.2022 über Protest gegen neue Autostraßen, warum es sich immer noch lohnt den den Klimaentscheid zu unterschreiben und wie du unkorrekte Messenger loswirst.

Haupt-Inhaltsfeld

>> Aktionspost beim nächsten Mal direkt in die INBOX <<

 

Liebe FrageFüchse und TransparenzTolle, liebe Wasichnichtweißmachtmichnichtheiß,

was wäre eigentlich, wenn es eine Redaktion gäbe, die deine eigenen Anliegen oder die deiner Initiative als Fragen an Kommunalpolitik und Verwaltung stellt, die Antworten für alle sichtbar macht und ggf. für dich nachbohrt und den Fortschritt beobachtet? Anliegen könnten sein: "Das Klimacamp soll hübscher werden! Wir wollen Sofas aufstellen und mehr Wohfühl-Atmosphäre.", "Was passiert mit den Ergebnissen aus dem Beteiligungshaushalt?", "Warum haben die neuen Haltestellen keine Bänke? Hallo?! Inklusion?"  oder etwas ganz anderes.

Wäre das hilfreich?

Was wäre dein Anliegen an die Stadtverwaltung, den Gemeinderat, unseren OB Martin Horn?

Wir freuen uns über eure Themen für unser neues Format FragDenHorn, das wir letzten Dienstag beim 4netzen vorgestellt haben. >> Schreib an info[ät]stadtwandler.org

Du so: "Oh no! Das hab ich verpasst!" >> Kein Problem! Am Donnerstag 27.10. gibt's nochmal einen Vortrag zu FragDenHorn und Co. beim Salatcafé der p3-Werkstatt. Mehr Infos nächste Woche.

 

Und: vielen lieben Dank euch! <3

Der Beteiligungshaushalt ist zu Ende. Dank euch haben wir 80 Likes und 12 Kommentare bekommen! Juhu! Ein dickes Dankeschön für Eure Unterstützung!

 

FragDenHorn-Redaktion unterstützen und als StadtWandler-Mitglied dabei sein.

Was die heutige Aktionspost bringt:

  • Themen-Highlights
    • Neues vom Klimaentscheid
    • Klimamobilitätsplan, Stadttunnel und mehr
  • Veranstaltungs-Highlights
    • Aktionstag B31 West
    • WhatsApp loswerden
    • Energiefragen
    • mehr Sahnestückchen
  • P.S.²
  • Veranstaltungen der kommenden zwei Wochen.

Du findest unsere Arbeit wertvoll? Dann leite unseren Newsletter gerne an Interessierte weiter, die ihn hier abonnieren können.

Neuigkeiten

[Thema] Freiburg kriegt vermutlich keinen Klimaentscheid - Warum sich unterschreiben trotzdem lohnt.

Weil das Bürgerbegehren nicht nur eine Frage, sondern ein ganzes Maßnahmenpaket enthält, kommt es vermutlich nicht zu einem rechtsgültigen Entscheid, selbst wenn genügend Unterschriften gesammelt sind. Aber: Unterschreiben bringt trotzdem was, da die Initiatoren mit vielen Unterschriften und Rückenwind das Anliegen an den Gemeinderat weitergeben wollen. So hat der Gemeinderat genügend Rückhalt aus der Bürgerinnenschaft, um entsprechende Maßnahmen zu beschließen.

>> Mehr erfahren.

>> Hier unterschreiben.

>> Unterschriftenlisten hier abgeben.

Kurzmeldungen:

Veranstaltungen

[VerkehrsWende] Sonntag 09.10.: Aktionstag gegen B31 West

Für alle Sonntagsfahrer: Morgen ist Fahrraddemo von Freiburg nach Gottenheim. Dort gibt's dann Infostände und Vorträge gegen den Bau der B31 West. Los geht's um 13 Uhr am Platz der Alten Synagoge. Die Aktion wird unterstützt von zahlreichen Mobilitäts- / Klima- und Umweltgruppen. Unter anderem wird kritisiert, dass ein Neubau von Straßen nicht mit den Klimazielen und der Mobilitätswende vereinbar seien. Naturschutzverbände beklagen, dass die Trasse durch ein schützenswertes Moor führt, dass durch den Bau mindestens stark leiden, zum Teil auch zerstört werden wird. >> mehr

[Digitale Souveränität] Montag 10.10.: "Lokal verwurzelt, weltweit vernetzt – Lerne einen dezentralen Messenger aus Freiburg kennen"

Du willst WhatsApp loswerden? Bist genervt von vier verschiedenen Messenger-Apps? Hast keinen Bock mehr, Deine Daten an große Konzerne verkaufen? Bist in verschiedenen Organisationen und willst nicht überall ein anderes System nutzen? Willst einen sicheren Messenger für Eure Organisation, der niemanden ausschließt? >> Dann sei  dabei am 10. Oktober um 19 Uhr im Haus des Engagements powerd by freiburg.social & StadtWandler.org

[EnergieWende] Samstag 15.10.: Energie-Not? Große und kleine akute Energie- und Wasserstoff-Themen

Ein Samstagvormittag mit Fachvorträgen rund um das Thema Energie: Wie sind die Pläne der badenova für ein klimafreundliches Wärmenetz in Freiburg? Wie kann ich die Kosten für Energie im Eigenheim und Gewerbe reduzieren? Wie könnte in Freiburg sinnvoll Wasserstoff erzeugt werden? Große Fragen, die nächsten Samstag von 10 bis 12:45 Uhr im KG I beantwortet werden. >> mehr

weitere Sahnestückchen:

  • Di. 11.10.: Rave the Rempart ab 13 Uhr an der Mensa für eine autofreie Rempartstraße.  >> mehr Infos
  • Bis Samstag 15.10.: Die Ausstellung und Veranstaltungsreihe AUFBRECHEN ! 50 Jahre neue feministische Bewegungen in Freiburg geht zu Ende. Wer "Mist! Jetzt hab ich's verpasst!" vermeiden will, schaut noch >> bis Samstag vorbei.
  • Bis So. 30.10.: Gerade sind interkulturelle Wochen >> mit reichhaltigem Programm.

Mehr Veranstaltung >> Hier lang

Fehlt etwas (Nachhaltiges) im Kalender? Ergänze es hier.

 

Genießt die Herbstsonne

Eure StadtWandler-Redaktion

Merlin und Leonie

 

PS: Wort der Woche: Senioritas (weibl. für Senioren)

PPS: Wer gerade in der Steuererklärung merkt, dass er/sie noch Spendenkontingent übrig hat (bis zum 20% deines Einkommens kannst du als Spenden geltend machen), hier wird's sinnvoll verwertet.

 

 

✉️ Newsletter weiterempfehlen / abonnieren / abbestellen ✉️

  • Du findest wertvoll, was wir schreiben? Dann leite unseren Newsletter gerne an Interessierte weiter!
  • Hier kannst Du unseren Newsletter abonnieren oder abbestellen
Zuletzt geändert
08.10.22, 21:26